UNSERE NEWS

SIND AKTUELL UND INFORMATIV

Sep

28

WAS IST ERLAUBT? WAS IST VERBOTEN?

Die Schweizer Gesetzgebung lässt den Unternehmungen, im Vergleich mit den umliegenden Staaten, einen Freiraum in der Bewertung. Doch aufgepasst! Der Bogen darf jedoch nicht überspannt werden.

Aug

19

STOLPERSTEIN VERRECHNUNGSSTEUER

Verwirkung des Anspruchs von natürlichen Personen auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer. Das Bundesgericht hat in zwei Urteilen, das letzte datiert vom 16. Januar 2013, die Voraussetzungen präzisiert, welche zur Verwirkung des Anspruchs von natürlichen Personen auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer führen. In der Folge hat die Eidg. Steuerverwaltung das Kreisschreiben Nr. 1-040-V-2014-d publiziert.

Jun

28

SANIERUNGSRECHT

Mit Wirkung per 1. Januar ist vom Bundesrat die Teilrevision des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SCHKG) in Kraft gesetzt worden. Die neuen Bestimmungen erleichtern die Sanierung von Unternehmen. Einige Schwachstellen im Insolvenzrecht wurden beseitigt. Hernach die wichtigsten Neuerungen in Kürze:

Mai

12

DIVIDENDE ODER LOHN?

Das Dilemma mit der Ausgleichskasse Ein wegweisender Entscheid des Bundesgerichts. Kurz gesagt geht es um die manchmal willkürliche Praxis der Ausgleichskassen bei der Umqualifizierung von Dividende […]

Apr

02

MELDEPRLICHTEN DES AKTIONÄRS

Ab 1. Juli 2015 sind bis anhin im schweizerischen Recht nicht bekannte Meldepflichten für Aktionäre von privaten Kapitalgesellschaften in Kraft getreten. Zwecks Verhinderung der missbräuchlichen Verwendung […]

Mrz

20

STOLPERSTEINE LIEGENSCHAFTSUNTERHALT

Pflichtgemässe Sorgfalt in der Planung sowie der Ausführung von Unterhaltsarbeiten an einer Liegenschaft erspart später ein böses Erwachen bei der Veranlagung! Wann immer Sie den […]